Magdeburg  0391 / 2526580
Wanzleben  039209 / 42203
Völpke  

039402 / 50544

Trauerfeier im Raum Magdeburg würdevoll gestalten

 trauerfeier-header

Die Persönlichkeit des Verstorbenen steht im Mittelpunkt der Trauerfeier

Das Bestattungshaus Döppner organisiert die Trauerfeier für Ihre lieben Angehörigen. Wir arbeiten mit allen Konfessionen und konzentrieren uns in der Trauerfeier auf den Verstorbenen als Individuum (als Menschen, der er einmal war). Seine Persönlichkeit soll in allen Teilen der Trauerfeier zum Ausdruck kommen. Diesbezügliche Elemente sind Ausstattung und Schmuck des Abschiedsraumes, Musikauswahl und Trauerrede. Im Zusammenwirken aller Komponenten soll der Verstorbene noch einmal präsent sein und so ein trostreicher Abschied ermöglicht werden.

Einfühlsame Trauerreden von Döppner Bestattungen

Ist eine weltliche Rede für die Abschiedsandacht vorgesehen, bieten wir Ihnen die Trauerfeier aus eigenem Hause an.
In ausführlichen Gesprächen informieren wir uns über das Leben und Wirken des Verstorbenen. Mit der Erfahrung aus 30 Berufsjahren und vielen gehaltenen Trauerreden, entwerfen wir eine individuelle Rede, bei der das ehrende Andenken im Mittelpunk steht. Dabei konzentrieren wir uns auf die Realität und formulieren keine geschönten Darstellungen. Für uns steht die trauernde Familie im Zentrum unserer Bemühungen, Ihnen bei der Trauerbewältigung zu helfen. Ihre Wünsche sind dabei unsere Richtschnur, welche Facetten des Lebensweges in der Trauerrede angesprochen werden, wie zum Beispiel Beruf, Interessen, ehrenamtliche Tätigkeiten, das familiäre Engagement.

Ablauf der Trauerfeier

Der Ablauf wird genau mit Ihnen besprochen. Es werden Besonderheiten eingearbeitet wie z.B. Spalier der Feuerwehr, Polizei, Jäger, Fahnenträger; Aufsteigen von Tauben; Salutschießen; Trachten oder Uniformen).
Auf Friedhöfen ohne Abschiedsraum kann unser Pavillon eingesetzt werden. Mit hochwertiger Audiotechnik übertragen wir Musik und Ansprache. Bei großen Trauerfeiern wird die gesamte Zeremonie auch außerhalb des Feierraumes miterlebt werden können. Kondolenzdiener sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Diese werden beim Eintragen in das Kondolenzbuch, bei der Annahme des Blumenschmuckes und für die Hilfestellung älterer Menschen und anderen Tätigkeiten behilflich sein.

Die Gestaltung des Abschiedsraumes

In der Ausstattung des Feierraumes steht die Persönlichkeit des Verstorbenen im Mittelpunkt. Neben dem Blumenschmuck schaffen eine Vielzahl unterschiedlicher und kombinierbarer Gestaltungselemente eine emotionale Atmosphäre (Kerzen, Tücher, Vasen, Pflanzen usw.). Alles ist auf den würdevollen Abschied ausgerichtet. Im Zentrum stehen Sarg oder die Urne, vielleicht ein Foto des Verstorbenen.


Trauerfeiern für einen lieben Angehörigen werden zur Beisetzung auf den jeweiligen Friedhöfen abgehalten. Alternativ halten wir im Stammhaus in Wanzleben eine Feierhalle für Trauerfeiern mit 60 Sitzplätzen bereit. Der Feierraum ist beheizbar. In bequemen Sesseln kann der Zeremonie des Abschiednehmens beigewohnt werden. Für die Hinterbliebenen bieten wir die Möglichkeit der Abschiednahme am offenen Sarg.

Trauerkaffee nach der Trauerfeier

Im Anschluss an die Trauerfeier bieten wir im Wanzlebener Stammhaus die Möglichkeit der Nutzung unseres Trauerkaffees. In unserem geschmackvoll eingerichteten Trauerkaffee finden bis zu 50 Personen Platz. In einem persönlich auf die Familie ausgerichtetem Ambiente, kann das Essen nach dem Begräbnis, wie Kuchen, Canapés und diverse Getränke, gespeist werden. Die Bedienung des Beerdigungskaffees ist uns selbstverständlich.